Home | Impressum | Kontakt | Fotos

 
       
       
       
           
 

   STARTSEITE

 

 
 

   UNSER VEREIN

   
 

   KINDERGARTEN

   
 

   KONZEPT

   
 

   IMPRESSUM

   
 

   KONTAKT

   
 

   FOTOS /  PRESSE

   
 

   LINKS

   
           
     

Hilf mir, es selbst zu tun!

 

Das Leitmotiv der Montessori-Pädagogik ist "Hilf mir, es selbst zu tun". Nach Montessori stellt die Freude am Lernen einen Kernbestandteil des Wesens eines jeden Kindes dar. Mit Respekt und Achtung unterstützt und angeleitet, führt sie zu einer Entwicklung einer in sich ruhenden und ausgeglichenen Persönlichkeit.

 

Unser Ziel ist es, das Kind in seiner Persönlichkeit zu achten und es als ganzen, vollwertigen Menschen zu sehen; seinen Willen entwickeln helfen; ihm helfen, selbständig zu denken und zu handeln; ihm Gelegenheit bieten, dem eigenen Lernbedürfnis zu folgen; ihm helfen, Schwierigkeiten zu überwinden statt ihnen auszuweichen.

 

Freiarbeit ist das Kernstück der Montessori-Pädagogik. Die Kinder wählen nach eigener Entscheidung, womit sie sich beschäftigen. Das Montessori-Material im sorgfältig vorbereiteten Gruppenraum hilft ihnen, diese Entscheidung zu treffen.

 

Die Kinder bestimmen auch selbst Arbeitsrhythmus und Arbeitsdauer, sie entscheiden selbst, ob sie allein oder mit Partnern arbeiten wollen. Im Kindergarten sind immer Kinder von zwei oder drei Geburtsjahrgängen zusammengefasst. Dadurch wird das Interesse der Kinder auf ganz unter-schiedliche Arbeiten gerichtet, die einzelnen Materialien sind nur einmal vorhanden, jüngere Kinder werden von älteren angeregt und die älteren von den jüngeren bestärkt.

 

Die Freiarbeit bietet durch ihre Möglichkeit zu selbständiger Entscheidung fortwährend Gelegenheit zu sozialem Lernen, es führt zu einer Disziplin, die von innen kommt und die nicht vom Erzieher gemacht wird.

 

 

 

 
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
       
 

Letzte Aktualisierung:

   
 

10.11.2011